Austrofiction - die Serie: Staffel 1

Staffel 1 - Die kosmischen Schlüssel

Die Prämisse

Im Jahr 2347 hat die Menschheit gemeinsam mit den Gavrons, freundlichen Außerirdischen, die 2289 den Kontakt aufnahmen, die ersten Raumschiffe gebaut, die über Lichtgeschwindigkeit fliegen können. Auf Grund der revolutionären Neuen Relativitätstheorie des genialen Wissenschaftlers Walter Kiesler wurde ein Antrieb gebaut, der endlich den lästigen Kälteschlaf ablöst, der sonst bei weiten Distanzen eingesetzt werden müsste und der nach Berichten von Astronauten der Ganymed-Expedition verschiedenste, ungünstige Nebenwirkungen hervorrufen kann.

Geplant ist ein synchroner Start von vier Raumschiffen unter der Leitung der IRK (Internationale Raumfahrts-Koalition) - die USA, Großbritannien, Festlandseuropa und Japan sollen ihre besten Teams ins Weltall schicken. Ein Jahr später sollten Schiffe aus China, Indien, Neu-Westafrika und Argentinien nachfolgen. Durch Ereignisse, die im Spätsommer 2347 ihren Anfang nehmen, werden diese Pläne jedoch zerschlagen...

Die Episoden

Klicken Sie hier um die gesamte Staffel als .zip herunterzuladen.

Anmerkung: Die untenstehenden Detaillinks sind noch im Aufbau und funktionieren daher möglicherweise noch nicht.

Nr. Name Weitere Informationen
1x01 Die Geonid Hier klicken
1x02 Im Auge des Betrachters Hier klicken
1x03 Ungeahnte Nebenwirkungen Hier klicken
1x04 Der Beutezug, Teil I Hier klicken
1x05 Der Beutezug, Teil II Hier klicken
1x06 Der letzte Gesandte Hier klicken
1x07 Marketing im Weltall Hier klicken
1x08 Das einsame Licht Hier klicken
1x09 Die Rückkehr zur verlorenen Ewigkeit Hier klicken
1x10 Anthologie Hier klicken
1x11 Barnard's Star Hier klicken
1x12 Innere Unruhe Hier klicken
1x13 Immer nur Probleme... Hier klicken
1x14 Shopping Hier klicken
1x15 Die Rache des Entehrten Hier klicken
1x16 Lebmairs: Fall einer Familie Hier klicken
1x17 Eine Ergänzung zur Chaostheorie Hier klicken
1x18 Z Hier klicken
1x19 Überzeugung Hier klicken
1x20 Die Stunde schlägt Hier klicken

Weitere Informationen

Hier geht es zu den Dossiers.

Zurück zum Index